TimePunch Patch 5.1.230

Der aktuelle Patch für TimePunch 5.1 löst die folgenden Probleme:

  • FS#1531 – Langsamer Seitenaufbau der Projektübersicht wenn viele Projekte angezeigt werden sollen
  • FS#1523 – Anwesenheitsliste reagiert teilweise nicht sofort auf Statusänderung

Download: https://www.timepunch.de/download/server510/TpAppServer_5.1.230.0.exe

Read More

TimePunch Patch 5.1.218 / 5.1.221

Der aktuelle Patch für TimePunch 5.1 löst die folgenden Probleme:

  • FS#1517 – Spalte ‚LETZTE ANMELDUNG‘ in der Anwesenheitsliste fehlt bei zufälligen MA
  • FS#1520 – Bei Anlegen von Serieneinträgen wird der Kunde nicht übernommen
  • FS#1521 – Die Anzeige der Abmelde-Adresse in den Einzelbuchungen führt zum Absturz

Download: https://www.timepunch.de/download/server510/TpAppServer_5.1.218.0.exe

Read More

TimePunch 5.1 – Download

Die neue Version 5.1 von TimePunch steht ab heute zum Download bereit!

Die Neuerungen der aktuellen Version sind:

  • Die nachträgliche Projektkontierung im TimePunch Watcher
  • Die Integration von ChatGPT im Support
  • Beschreibung eines Zeiteintrags als Pflichtfeld setzen
  • Neuer Bericht, Übersicht über Sonderurlaube
  • Monatsabschluss trotz Änderungen (sofern kein Cutter-Modell existiert)
  • Setzen der vorausgewählten Tätigkeit für ein Projekt
  • Anzeige der Überstunden am Monatsende im Bericht „Tägliche Arbeitszeit“

TimePunch 5.1 steht unter der folgenden URL zum Download bereit:
https://timepunch.de/download/server510/TpAppServer_5.1.206.0.exe

Alle News dazu gibt es auch im folgenden Blog Artikel:
TimePunch 5.1 – das ist dabei!

Read More

Neue Zertifikate für TimePunch 4 und 5

Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir für TimePunch 4 und TimePunch 5 die Software-Zertifikate erneuert haben, da die alten Zertifikate abgelaufen waren. Leider hat die Zertifikatsverlängerung länger gedauert als von uns eingeplant.

Damit Sie TimePunch weiterhin problemlos auf Ihrem Server ausführen können, empfehlen wir Ihnen dringend, TimePunch zeitnah neu zu installieren. Andernfalls besteht das Risiko, dass die Software-Prüfung von Windows ein ungültiges Zertifikat oder einen ungültigen Hersteller anzeigt.

Wir möchten betonen, dass diese Maßnahme lediglich eine Vorsichtsmaßnahme ist, um sicherzustellen, dass Sie weiterhin die bestmögliche Erfahrung mit TimePunch haben. Wir haben bereits alles unternommen, um sicherzustellen, dass Sie über diese Änderung informiert wurden und dass alle notwendigen Schritte unternommen wurden, um sicherzustellen, dass TimePunch weiterhin einwandfrei funktioniert.

Für diejenigen, die TimePunch neu installieren möchten, finden Sie hier die Download-URL:
TimePunch 4: https://timepunch.de/download/server490/TpAppServer_4.9.908.0.exe
TimePunch 5: https://timepunch.de/download/server500/TpAppServer_5.0.508.0.exe

Wir empfehlen Ihnen dringend, die neueste Version von TimePunch zu installieren, um sicherzustellen, dass Sie die besten Funktionen und Leistungen erhalten.

Wir entschuldigen uns für jegliche Unannehmlichkeiten, die durch die Verzögerung bei der Zertifikatsverlängerung entstanden sein könnten. Wir sind uns bewusst, dass dies ein Ärgernis sein kann, aber wir sind zuversichtlich, dass die neueste Version von TimePunch Ihren Erwartungen entspricht und eine reibungslose und zuverlässige Erfahrung bietet.

Falls Sie Fragen oder Anliegen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Aufmerksamkeit.

Read More

TimePunch 5.0 jetzt auch zum Download!

Am 26.02.2023 war TimePunch 5.0 zuerst in unserer TimePunch Cloud für unsere Kunden verfügbar. Jetzt steht TimePunch 5 für Alle zum Download bereit.

Bitte lesen Sie dazu auch unseren Artikel: TimePunch 5.0 ist online !

Download: https://www.timepunch.de/download/server500/TpAppServer_5.0.313.0.exe

TimePunch 5.0 ist ein Meilenstein für TimePunch und das erste komplette ReWrite der Benutzeroberfläche. An dieser Stelle möchte ich die wichtigsten Unterschiede zur vorherigen Version benennen:

Zeiterfassung neu denken

Die vorherige Version war teilweise recht unübersichtlich. Das lag an den vielen Features, mit denen unsere Zeiterfassung die letzten Jahre stetig erweitert wurde. Neue Features wurden an die Software angebaut und irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem die Software unübersichtlich wird. Dem kann man nur durch einen harten Schnitt begegnen.

Für TimePunch 5 wurde unsere Zeiterfassung daher komplett neu gedacht.

Wir denken Neu: „für viele Mitarbeitende“

In den vorherigen TimePunch Versionen war die Startseite immer die Zeiterfassung des aktuell angemeldeten Benutzers. Dies ist gut für Freelancer*innen und Mitarbeiter*innen die nur ihre eigene Zeit im Blick haben müssen. Für die Personalabteilung oder die Projektleitung ist das aber zu wenig.

Daher sind jetzt alle Ansichten auf die Anzeige von mehreren Mitarbeitenden ausgerichtet. Damit hat es die Personalabteilung einfacher bei der Auswertung der Gleitzeitkonten und des Krankenstands und die Projektleitung erhält einen besseren Überblick über die laufenden Projekte.

Anzeige des Gleitzeitkontos aller Mitarbeitenden

Wir denken Neu: „für den einzelnen Mitarbeitenden“

Auch wenn wir die Verwaltung für Unternehmen vereinfacht haben, kommen Mitarbeitende nicht zu kurz. Denn auch in TimePunch 5 kann die Startseite so individualisiert werden, dass sie den vorherigen TimePunch Versionen entspricht.

So fühlen sich auch langjährige Nutzer unserer Zeiterfassung gleich zu Hause.

Konfigurierbare Startseite in TimePunch 5

Wir denken Neu: „konsistente Bedienung“

Nichts ist schlimmer, wie wenn die Bedienung einer Software zufällig zusammengewürfelt ist. TimePunch 5 hat daher eine konsistente Bedienung. Was man sich merken sollte, die Navigation verläuft immer von grob zu detailliert und von links nach rechts.

Hier gibt es eine detaillierte Erläuterung dazu: Navigation in TimePunch 5 | TimePunch Dokumentation

Und Konsistent bedeutet auch: Sie ändern einen Zeiteintrag oder andere Daten auf einer Seite und alle abhängigen Seiten zeigen automatisch die geänderten Werte an.

Wir denken Neu: „Barrierefreiheit“

TimePunch 5 möchte für alle Mitmenschen nutzbar sein. Daher haben wir in TimePunch 5.0 ein besonders Augenmerk auf eine barrierefreie Softwareentwicklung gelegt. Was zeichnet unsere Zeiterfassung dabei aus?

  • TimePunch ist komplett mit Tastatur bedienbar
  • TimePunch ist für Screenreader optimiert
  • TimePunch nutzt eine große und gut lesbare Schrift

Wir denken Neu: „Weniger ist mehr“

TimePunch 5 bietet auf jeder Seite nur die Funktionen an, die Sie im aktuellen Kontext sinnvoll nutzen können. Das erleichtert die Bedienung, da Sie nicht aus hunderten Features die drei Punkte suchen müssen, die für Sie interessant und nutzbar sind.

Alle Befehle die Ihnen zur Verfügung stehen, machen im angezeigten Kontext Sinn und können verwendet werden.

Für wen lohnt sich die Umstellung?

Wenn Sie bereits die aktuellen TimePunch 4.x/5.x Lizenzen verwenden, dann können Sie ohne Zusatzkosten TimePunch 5.0 installieren.
Bei Bedarf unterstützten wir gerne.

Nutzen Sie aktuell noch eine ältere TimePunch Version, dann sprechen Sie uns gerne an. Ich erstelle ein passgenaues Angebot für Ihren Bedarf.

Gerhard Stephan
gerhard.stephan@timepunch.de

Read More

TimePunch 5.0 kommt nächstes Wochenende

Eigentlich sollte unsere Zeiterfassung TimePunch 5.0 bereits im Januar erscheinen – jetzt wird es doch Ende Februar.

Bisher sind wir bei TimePunch immer nach dem Motto „Evolution, statt Revolution“ vorgegangen. Dieses Motto passt mit der 5er Versionsreihe jetzt erstmals nicht mehr. Das alte Design wurde vor über 10 Jahren, Anfang 2012 entwickelt und bis dato gepflegt und erweitert. Gerade in den letzten Jahren merkte man der Oberfläche daher das Alter aber an. Hochauflösende Monitore und neue Anforderungen an TimePunch, die mit der Zeit ins System kamen, konnten nur noch schwer abgedeckt werden.

TimePunch 5.0 wurde daher von Grund auf neu gedacht, designed und entwickelt.

Das Rollout von TimePunch 5.0

Die neue TimePunch Version wird für unsere Hosting Kunden bereits exklusiv am nächsten Wochenende am 26.02.2023 ausgerollt. Damit können sich Alle, die TimePunch bei uns in der Cloud verwenden, schon vorab mit der neuen Oberfläche vertraut machen und die Vorteile nutzen.

Das öffentliche Rollout wird dann eine Woche später, also am 05.03.2023, stattfinden.

Neue Features in TimePunch 5.0

Im Gegensatz zu den vorherigen TimePunch Versionen, die ursprünglich auf die Nutzung durch wenige Personen ausgelegt war, kann TimePunch 5.0 jetzt auch für große Unternehmen mit vielen Mitarbeitenden einfacher verwendet werden.

Hier hat sich der Fokus ganz klar von Richtung Einzelnutzer, in die Verwaltung von Mitarbeitergruppen, Projekten und die Auswertung der dazugehörigen Zeiten verschoben.

Neue Features des TimePunch Managements:

  • Nachträgliches Ein -und Ausbuchen von Mitarbeitenden durch die Verwaltung
  • Anlegen von Serieneinträgen für mehrere Mitarbeiter (Stichwort Berufsschule)
  • Bessere Filtermöglichkeiten zur nachträglichen Auswertung von Arbeit -und Projektzeiten mit Unterscheidung von auftragsbezogenen Zeiten
  • Intuitives navigieren durch Arbeit- und Projektzeiten
  • Stärken der Projektmanagement Rolle durch neue Möglichkeiten der Projektkontrolle und Auswertung.
  • Bessere System-Performance

Die beiden folgenden Screenshots verdeutlichen den Unterschied:

Standardmäßig wird das neue Design verwendet.
Das alte UI wird auch in der neuen TimePunch 5.x noch unterstützt.
Read More
Page 2 of 2«12